MEER erLEBEN
an Bord der Haikutter-Ketsch HANSINE

hansineHeimathafen: Lübeck
Schiffs-Takelagetyp: Haikutter-Ketsch
Baujahr: 1898
Länge über alles: 26.00 m
Breite: 5.0 m
Tiefgang: 2.00 m
Segelfläche: 240 qm2
Max. Teilnehmer Tagestörn: 30
max. Teilnehmer Mehrtagestörn: 12

 

Foto: © Hansine

Die Hansine ist ein ehemaliges Fischereifahrzeug. Sie wurde 1898 auf der Werft von J.N. Olsen in Frederikshavn, Dänemark, Eiche auf Eiche gebaut. Der Originalmotor sowie das Beiboot befinden sich im Bangsbo Museum in Frederikshavn. Das Schiff wurde mit der Unterstützung zahlreicher Sponsoren im Projekt "Hansine FN 121" komplett restauriert. Modernste Technik und traditionelle Bootsbaukunst gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit. Das Anliegen des neuen Eigners "Freunde der Hansine e.V." ist es, traditioneller Seemannschaft erlebbar zu machen.

Alle Einnahmen dienen ausschließlich dem Erhalt des Traditionsseglers HANSINE gemäß der Satzung der Segelzeit gemeinnützigen UG (haftungsbeschränkt).



Weitere Infos zur HANSINE und dem Freundeskreis: www.freunde-der-hansine.eu  und  www.haikutter-hansine.eu

 

Nennen Sie uns Ihren Wunschtermin: wir beraten Sie gern und senden Ihnen ein individuelles Angebot.

Vermittlung über seeFest – Agentur

·