Sie sind ein Busunternehmen oder mit einem Bus auf privater Ausflugstour? Die seeFest-Agentur begleitet Sie und Ihre Gäste in die Umgebung. Ihre Gäste sehen die wesentlichen Sehenswürdigkeiten und lernen dabei die regionalen Besonderheiten kennen.

Mögliche Touren ...

11 Küste Brodten P1110526Niendorf/Timmendorf Strand – eine abwechslungsreiche Stippvisite längs der Ostseeküste
Diese Tour ist sowohl mit dem Bus wie auch als Wanderung zu empfehlen mit traumhaften Panoramablick über die Lübecker Bucht. Im Erlebniscafé „Hermannshöhe“ kann bei Kaffee und Kuchen  pausiert werden bevor es weiter Richtung Niendorf geht. Vorbei am verträumten Ortsteil Brodten, ist bald der Fischereihafen Niendorf erreicht. Auch hier gibt es Möglichkeiten zur Einkehr und natürlich fangfrischen FISCH. Ein besonderes Naturerlebnis bietet der Vogelpark Niendorf mit ca. 1000 Vögeln und 250 Arten. Für Wanderfreudige ist der Strandweg bis Timmendorfer Strand mit schmucken Villen, weiten Ausblicken auf das Meer, wie auch ein Besuch der Timmendorfer Seebrücken und des SEA LIFE Aquariums  zu empfehlen.

 

 

 

csm Ratekau a7644c619aRund um den Hemmelsdorfer See
Natur pur erleben mit herrschaftlichen Alleen, verträumten Knicklandschaft, mit Besuch der Ratekauer Feldsteinkirche. Auf der Rücktour lädt Carls Erdbeerhof oder das Café Tausendschön zu einem Besuch ein. Oder es lohnt auch ein Abstecher zu der großzügigen Parkanlage direkt am Hemmelsdorfer See der Klinik Schloss Warnsdorf mit vielfältigen alternativen Gesundheitsangeboten wie Heilfasten nach Buchinger. Fasten vielleicht das nächste mal; ein verträumtes Café lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Zurück geht es am Skandinavienkai vorbei mit herrlichen Blick auf Travemünde und Trave-Einfahrt.

 

 

 

download bothmer timm allrich 3Mecklenburger Küste entdecken
Die Gegend ist reich an touristischen Attraktionen wie der Ostseesteilküste, dem Badeort Boltenhagen bis Warnemünde und dem Darß. In einer unverwechselbaren Landschaft werden eine lebendige Kultur und auch eine freundliche Gelassenheit der Menschen spürbar. Der Klützer Winkel, im Volksmund Speckwinkel genannt, mit dem verträumten, malerischen Städtchen Klütz, Galerie-Holländerwindmühle, dem Schloss Bothmer, die größte barocke Schlossanlage in Mecklenburg-Vorpommerns wie auch das Schlossgut Groß Schwansee sind Glanzlichter der Mecklenburger Küste.

 

 

 

P1220096 1Eutin – ein Ausflug in das „Weimar des Nordens“
Eine kleine aber bedeutende ehemalige Residenzstadt - Glanzlicht Ostholsteins mit mehr als 800jähriger Geschichte, einem beeindruckenden Schloss mit originaler Ausstattung, einer englischen Parkanlage, sehenswerten Landesbibliothek und hübschen Innenstadt. Hier wie auch im Ostholsteinmuseum können Sie auf den Spuren der Dichter, Denker und Musiker gehen, die Eutin um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert eine besondere Atmosphäre verliehen, die mit der in Weimar jener Zeit vergleichbar ist. Lassen Sie sich verzaubern von der idyllischen Lage des Schlosses am Eutiner See, der englischen Gartenkunst im Schlossgarten und bei einem Bummel durch die Altstadt mit Kaffee und köstlicher Torte im Café am Markt...